7 gravierende Fehler

7 gravierende Fehler, die ein kluger Investor niemals begehen würde

Die meisten Menschen scheitern beim Versuch, durch geschickte Investitionen nennenswerte Gewinne zu erzielen. Ja, viele verlieren sogar große Mengen an Geld, ohne zu wissen warum. Wenn Sie es anders machen wollen, müssen Sie folgende 7 Fehler unbedingt vermeiden!

 

Fehler Nr. 1: Blind der Masse folgen

Was alle tun, muss richtig sein? Nein, ganz sicher nicht. Das Genaue Gegenteil ist meistens der Fall und die Kunst, herauszufinden, was die meisten Anleger denken, ist eines der großen Geheimnisse des Erfolgs.

So sagte beispielsweise John Maynard Keynes (einer der berühmtesten Wirtschaftswissenschaftler des 20. Jahrhunderts): „Das Geheimnis des Börsengeschäfts liegt darin, zu erkennen, was der Durchschnittsbürger glaubt, dass der Durchschnittsbürger tut.“

Ein wunderbares Zitat, welches dazu einlädt, selbst zu denken und einen eigenen Weg einzuschlagen. Wahrhaften Erfolg werden Sie nur auf diese Weise finden, und nicht, wenn Sie wie die meisten anderen der Masse folgen.

Fehler Nr. 2: Glauben, „es verstanden zu haben“

Wie viele Experten haben schon geglaubt, sie hätten das Finanzsystem endgültig durchschaut, nur um wenig später riesige Verluste zu machen. Nicht umsonst sagte einer der genialsten Wissenschaftler aller Zeiten, Isaac Newton, schon damals: „Ich kann die Bahn der Himmelskörper auf Zentimeter und Sekunden genau berechnen, aber nicht, wohin die verrückte Menge einen Börsenkurs treiben kann.“

Deswegen: Immer hinterfragen, immer selbstkritisch das eigene System prüfen und notfalls harte Konsequenzen ziehen. Die Fähigkeit, das eigene Handeln auf den Prüfstand zu stellen und zu verbessern (dazu mehr in meinen umfangreichen Coachingbriefen!), ist die vielleicht Wichtigste überhaupt.

Fehler Nr. 3: Auf die falschen Leute hören

Ebenso wenig, wie Sie auf die breite Masse der Anleger hören sollten, verhält es sich mit selbsternannten Experten, die Ihnen dubiose Systeme andrehen wollen.“Werden Sie zum Millionär in einer Woche“ oder ähnliche Aussagen liest man ja leider recht oft im Internet. Auf solchen unseriösen Blödsinn muss man wirklich nicht hereinfallen.

Ich werde Ihnen im Gegensatz dazu absolut logische und praxistaugliche Tipps an die Hand geben, mit denen Sie langfristig Ihr Vermögen um ein Vielfaches wachsen lassen. Das wird dann vielleicht wirklich schneller gehen, als Sie denken, doch mir ist es wichtig, fundiert und ehrlich an die Sache heranzugehen.

Fehler Nr. 4: Langfristige, unumstößliche Investment Pläne aufstellen

Unerwartete Kursschwankungen gehören beim Börsenhandel schon fast zum Alltag. Wer da nicht flexibel und dynamisch reagiert, bleibt auf der Strecke. Lassen Sie sich immer Spielraum, um schnelle Entscheidungen treffen zu können. Dafür müssen Sie zwar ständig am Ball bleiben, erhöhen Ihre Erfolgsrate aber auch dramatisch.

Fehler Nr. 5: Finanzhoroskopen vertrauen

Ich hoffe Sie haben das noch nie getan und falls doch, möchte ich Sie bitten, es in Zukunft nie wieder zu tun: Horoskopen vertrauen. Sparen Sie sich die Zeit, diesen (ich sage es jetzt einfach so hart) Unsinn zu lesen und verfeinern Sie stattdessen lieber Ihre Investment Strategie!

Ob Jupiter die Uranus-Bahn kreuzt, ist dem Finanzmarkt vollkommen egal. Selbst renommierte Experten, die seit Jahrzehnten an der Börse handeln, gestehen ein, zukünftige Entwicklungen nur schwer vorhersehen zu können.

Fehler Nr. 6: Gar nicht investieren

Das ist der größte Fehler überhaupt. Auch wenn es anfangs nicht ganz einfach erscheint, beim Trading die richtigen Entscheidungen zu treffen: Langfristig lohnt es sich allemal. Logisch ist auch: Wer überhaupt nicht investiert und damit jegliches Risiko vermeiden will, kann auch keinen Erfolg haben. Damit gehen Sie aber Wahrheit ein viel größeres Risiko ein, denn Sie bringen sich um alle Gewinne, die Sie mit Ihrem hart verdienten Geld eigentlich erzielen könnten!

Fehler Nr. 7: Keinen Finanzcoach haben, der Sie unterstützt

So wichtig es auch ist, Ihren eigenen Stil zu finden: Ein Rat von außen gibt neue Impulse und ermöglicht es, alte Ansichten zu überdenken und gleichzeitig neue Ideen zu entwickeln. Auch ich hole mir regelmäßig „Coachings“ ab, indem ich mich mit sehr erfolgreichen Investoren austausche und zahlreiche Expertenmeinungen einhole.

Sehr gerne bin ich bereit, Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie die 7 genannten Fehler schnell und effektiv abstellen, tragen Sie sich doch einfach direkt für mein kostenloses Investment Coaching ein.

Crashkurs_Zusatz_630x160_cuts_02

Back to Top